Copyright

Alle in diesem Bereich enthaltenen Inhalte sind kopierrechtlich geschützt!

OK, verstanden!

Sofortrabatt bei Vorkasse direkt 2,9% im Warenkorb

Produkte von ALLIANCE

ALLIANCE

Die Alliance Tire Group („ATG“) ist ein führender Name auf dem globalen Markt für Off-Highway-Reifen.  Der Mutterkonzern von ATG, die Alliance Tire Group BV, ist in den Niederlanden ansässig und verfügt über Tochterunternehmen an strategisch wichtigen Standorten weltweit. Er besitzt drei weltweit bekannte Marken – Alliance, Galaxy und Primex. Diese Marken, deren Namen in der OHT-Sparte in vielen Teilen der Welt sehr bekannt sind, wurden ab dem Jahr 2007 schrittweise unter der Marke ATG zusammengeführt. Alliance war die erste Marke, die übernommen wurde, und ATG als Gruppe wurde Anfang 2007 gegründet. Im Jahr 2009 folgten dann Galaxy und Primex. Die Gruppe ist in über 120 Ländern auf sechs Kontinenten präsent und erzielte im Jahr 2016 einen weltweiten Umsatz von über 530 Millionen US-Dollar.

Die Marken bieten ihren Kunden anwendungsspezifische, speziell gefertigte Reifen sowohl für den OEM-Markt als auch im After-Market-Bereich. Ob für den Einsatz auf Agrarflächen, unter der Erde, in Fabriken oder in Wäldern, ATG bietet Lösungen für viele verschiedene Anwendungen.

Die Gruppe verfügt über drei Produktionsstätten: eine Fertigungsanlage in Hadera (Israel) („ATI“) und zwei Fertigungsanlagen in Indien („ATC“) in Tirunelveli (Tamil Nadu) und in Dahej (Gujarat). Neben den eigenen Produktionsstätten bezieht ATG auch Reifen von Vertragspartnern in China und Taiwan. Diese Produkte werden gemäß den strengen Qualitätsstandards gefertigt, die für alle unsere Produkte gelten. ATG betreibt Forschungs- & Entwicklungszentren von Weltrang in Israel und in Indien. Die strategisch vorteilhaft gewählten Standorte dieser Zentren ermöglichen es ATG, die einzigartigen Bedürfnisse von Landwirten, Auftragnehmern und anderen Endnutzern in jeder Region zu verstehen. Dies bestärkt uns in unserem Streben, maßgeschneiderte Lösungen für spezifische Anforderungen zu entwickeln. Dies hat dazu beigetragen, dass die Marken von ATG heute die bevorzugte Wahl für OEM weltweit sind.

ATG hat seinen Hauptsitz in den Niederlanden und verfügt über regionale Firmensitze in den USA, Indien und Israel. Des Weiteren hat die Gruppe Niederlassungen/Vertreter in Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Deutschland, auf der Iberischen Halbinsel sowie in Italien und Skandinavien.

Am 1. Juli 2016 wurde ATG hundertprozentige Tochtergesellschaft von The Yokohama Rubber Company (YRC), Japan. Mit einem Umsatz von 5,59 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015 steht Yokohama an 8. Stelle der weltweit größten Reifenhersteller.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen